Kategorien:

Organisationsentwicklung und Profilentwicklung im Bereich Zoll und Exportkontrolle – Teil I

Zoom Webinar

210 Minuten

info@digital-customs-training.de

249,00  zzgl. MwSt

Beschreibung:

Zweiteilige Webinarreihe zur Entwicklung einer zukunftsfähigen Organisation für Zoll und Exportkontrolle

Organisationsentwicklung erfährt im Bereich Zoll und der Exportkontrolle eine zunehmend wichtigere Rolle. Bereichsübergreifende Zusammenarbeit ist in vielen Themengebieten unabdingbar. Bedingt durch die aktuellen Entwicklungen, steigen die Anforderungen an die Zoll- und Exportkontrollorganisation:

• Neue gesetzlichen Auflagen der Zollbehörden und des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) müssen entsprechend rechtskonform und zeitnah umgesetzt werden
• Behördliche Monitoring Maßnahmen nehmen zu – damit rückt das operative Geschäft in den Fokus der Behörden
• Transparenz auf der Seite der Zollbehörden steigt durch elektronische Zollanmeldungen
• Lieferketten verändern sich genauso wie die Absatzmärkte
• Digitale Geschäftsmodelle und eCommerce erlangen stetig mehr an Bedeutung
• Re-Organisationen sowie Zu- & Verkäufe (M&A) von Unternehmensteilen ziehen entsprechende Herausforderungen und bedürfen einer zeitnahen Bewertung
• Zukunftsweisende Organisation mit Fokus auf Kernthemen ist zwingend erforderlich um Verfehlungen entgegenzuwirken
• Demographische Entwicklung und hohe Kosten setzt Unternehmen unter Druck

In unserem Webinar erhalten Sie einen das nötige Fachwissen, um die vielfältigen Veränderungen professionell zu meistern und durch die Organisationsentwicklung und deren zugehörige Maßnahmen die Funktion im eigenen Unternehmen entsprechend strukturiert und zukunftsweisend aufstellen zu können.
Durch eine Analyse erfahren Sie, wie Sie das Profil der Funktion nachhaltig verbessern können und welche Themengebiete für eine Organisations-Roadmap maßgeblich sind.

Teilnehmende werden aktiv im Webinar zur Mitarbeit eingebunden und können im gemeinsam mit dem Seminarreferent aktuelle Fragen klären und

Zielgruppe:

Mögliche Referenten:

Seminarreferent

Herr Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH) Holger Bauer

• Herr Holger Bauer, Dipl.-Wirtschaftsjurist (FH), ist ein ehemaliger Beamter der Bundeszollverwaltung und erfahrener Dozent und Berater für Organisationsentwicklung, Zollprozessmanagement und Digitalisierung. • Seine Schwerpunkte liegen in der Organisationsberatung, in der Konzeptionierung und Umsetzung von Zoll-IT und Digitalisierungsvorhaben und der Sicherstellung des operativen Zoll- und Exportkontrollmanagements in Rahmen von Business Partnering Aktivitäten.

Teilnehmerkreis:

• Unser Webinar wendet sich an alle Mitarbeitende der Export- und Zollabteilungen sowie an Mitarbeiter*innen aus dem Supply Chain Management, Compliance-Verantwortliche, IT-Mitarbeiter*innen und Führungskräfte der Abteilungen: Export, Exportkontrolle, Zoll und Import/Einfuhr.

Organisatorische Hinweise:

Webinar inhalte:

Mit dem Kauf dieses Webinars können Sie das Begleitmaterial auf Ihrem Dashboard im Download-Bereich herunterladen.

Teil I

1. Organisationsentwicklung und ihre Bedeutung für Zoll- und Exportkontrolle

2. Zollrechtliche Bewilligungen – Monitoringmaßnahmen und Vorbereitung behördlicher Prüfungen

3. Konsequenzen bei zollrechtlichen Verfehlungen für die Unternehmen

4. Breakout: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

5. Aufbauorganisation und Ablauforganisation

Termine:

Sie haben Fragen:

Möchten Infos anfordern oder das Seminar Inhouse durchführen?

Teilen:

Facebook
LinkedIn
Email
WhatsApp
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer